Prof. J. Walter - Informationstechnik, Mikrocomputertechnik, Digitale Medien Fazit
Hochschule Karlsruhe Logo Mechatronik Projekt
e-Airdrum 3.0
Sommersemester 2018
liji1017@hs-karlsruhe.de

Fazit

Das Ziel des Projekt ist die Energieversorgung des Airdrum. Damit kann die Airdrum Sticke ganze kablelos sein.

Um eine Lösung dafür zu finden, muss man sich auf die Volumn, die Gewichte und auch andere Faktoren kümmern.

Zuerst wird E-Zigarete Akku als die Lösung ausgewählt, weil die Akku die Form hat, die der Sticke perfekt passen kann. Auch hat die Akku große Stromvolumn.

Das Problem damit ist, dass es einem Sicherheit Mechanism in der Akku gibt, um die Energieversorgung in einer langen Zeit zu verbieten. Einige Methode werde auch probiert aber kaum Wirkung.

Zum end werde zwei Powerbank als Energieversorgung der Sticke. Es hat auch Zylindrisch Form, damit man leicht spielen kann. Und es kann auch kontinuierlich Strom versorgen.

  Mit Unterstützung von Prof. J. Walter Sommersemester 2018